Ich - Du - Wir und die Einhörner der goldenen Horde
Ich - Du - Wir  und  die Einhörner der goldenen Horde

Wer sind die Einhörner der goldenen Horde?

 

Die Einhörner, und gerade die von der goldenen Horde
begleiten und tragen uns auf diese anderen Ebenen, die wir nutzen sollen damit
Heilung geschehen kann. Nur höher schwingende Energien sind in der Lage
niedrige Energien anzuheben. Nur so geschieht Heilung. Niedrig schwingende
Energien werden angehoben und können so selbst anfangen, freier und lichter zu
schwingen – egal in welchem Körper oder Situation diese Energie sich befindet.

Liebe ist die Energie mit der höchsten Schwingung, durch sie
vermag alles zu heilen was geheilt werden möchte.

 

Sie tragen uns durch die 28 Bewusstseins–Prozesse, durch 28 Dimensionen. Sie begleiten unseren eigenen Weg, ohne einen Weg vorzugeben. Sie tragen mal unsere Lasten, sie tragen mal uns und manchmal kann es auch schon reichen wich einfach bei ihnen anlehnen zu können.

 

Für mich selbst sind die Einhörner „be–greifbarer“ als Engel. Sie haben für mich eine kontaktvollere Präsenz, ich kann sie direkt greifen.

Engel sind für mich auch immer da! Engel schützen uns, wir können uns auf ihre Hilfe verlassen und sie stehen uns bei. Allerdings mit einer körperlichen, energetischen Distanz. Man spürt die Berührung eines Engels wie ein Hauch und eine direkte Existenz „neben“ einem selbst.

 

Die Berührungen eines Einhorns sind auch oft nur ein Hauch, aber öfter ist es auch mal ein direkter Schubser. Oft auch ein Tackle[1], eine feste körperliche Präsenz die uns mal Anschubs, so dass im realen Fall immer blaue Flecken entstehen würden.

 

Für mich sind sei eher zu „greifen“ als die hoheitlichen Engel. Aber auch Engel schließen uns oft in die Arme oder Flügel, so sind wir umsorgt und um armt, aber anders!

Mache deine eigenen Erfahrungen und Berührungen! Ich kann hier nur von meinen eigenen Erfahrungen sprechen und berichten.



[1] to tackle –englisch für im sport: angreifen, bekämpfen, tiefhalten – wichtiger ist aber: etwas anpacken, etwas in angriff nehmen, sich über etwas hermachen (Arbeit, Buch), an etwas den Heble ansetzen

 

Einhörner fördern in uns Menschen die Sanftheit und die
Gutmütigkeit, die Herzlichkeit und die Liebe. Mit ihrer zarten Seele und ihrer
Sanftheit spiegeln sie uns unser ureigenes Sein. Sanft, aber auch stark,
kraftvoll und elegant führen sie uns, wenn wir es zu lassen, zu uns selbst.

Sie sind unser ständiger Begleiter und tragen uns und auch
unsere Last wenn wir sie drum bitten. Selbstlos dabei aber anmutig und
gottesgleich führen sie uns zu unserm Wesen. Erinnern uns daran wer wir
wirklich sind. Die Einhörner der goldenen Horde erinnern uns an den aktiven Prozess des Erschaffens, der Fülle,
des Reichtums, der Pracht und der unbegrenzten Möglichkeiten des Entstehens die
Du auf dieser Erde hast. Darum höre ihnen gut zu, folge ihrem Rat. Sie
beschützen Dich und Dein Sein auf diesem Planeten, in dieser Zeit – wenn Du es
möchtest sind sie immer an Deiner Seite!

Sie sind nicht für jeden sichtbar, aber jeder der mit dem
Herzen sieht kann sie wahrnehmen. Pferde sind die oft manifestierten Einhörner der
3. Dimension. Genau wie die Einhörner stehen sie uns bei, tragen uns und unsere
Last, selbstlos und in Liebe zu uns Menschen.

Vergiss nicht, Dich bei Ihnen für ihre Dienste an Deinem
Wohlergehen zu bedanken.

 

Zurück zu den Heilungssymbolen & Einhörnern. klick...

Neuig-keiten...

Shop

kleine erfolgreiche Hilfsmittel ...

Haben Sie Fragen...

gerne können Sie sich bei mir melden:

 

04263-9850060

 

 

Instagram

Gerne halten ich Sie mit meinem Newsletter über Erweiterungen und Änderungen auf dem Laufenden!