Ich - Du - Wir und die Einhörner der goldenen Horde
Ich - Du - Wir  und  die Einhörner der goldenen Horde

Fange nie an, aufzuhören – höre nie auf, anzufangen.

- Marcus Tullius Cicero (106-43 v.Chr.) -

 

 

Herzlich Willkommen

auf meiner Seite, schön das Du da bist!

 

Mein Name ist Nicole Hehnke, Heilpraktikerin-

Medium und Botin der Einhörner der goldenen Horde (R)

 

- Ich binIntuitionsfinderin

und mit Dir zusammen erfülle ich die Wünsche Deiner Seele.

 

 

  • möchtest Du die Einhörner der goldenen Horde und ihr Wirken besser kennenlernen?

 

Hast Du genug davon unwissend darüber zu sein, was und wo Dein Potenzial liegt und wie Du es ausleben kannst? Möchtest Du den roten Faden im Leben zurück und Dein spirituelles, eigenes Wissen besser kennenlernen?

 

  • spürst Du das Dir etwas fehlt, aber Du weißt nicht genau was?

 

  • möchtest Du Dich weiterentwickeln und entfalten, aber irgend wie geht es nicht?

 

  • möchteste Du Deine Berufung ausdrücken und leben was Dich glücklich macht?

 

  • Bist Du heilend tätig und irgend wie kommst Du nicht weiter?

 

  • fühlst Du Dich zu  klein und zu minderwertig um Dein Potenzial auszudrücken?

 

  • Möchtest Du endlich Deinen Herzensweg gehen?

- dann bist Du hier wahr-schein-lich richtig!

 

Mir Hilfe der Einhörner der goldenen Horde hast Du die Möglichkeit wieder Dein Vertrauen, Deine Zuversicht, Deine Lebensfreude und Deine weibliche, spirituelle Kraft zu entdecken und neu zu nutzen!

 

Viele von uns haben die Verbindung zu ihrer inneren Stimme, ihrer Intuition (ihrer Herzensstimme) verloren, vergessen, gekappt oder nicht mehr in Anspruch genommen. Damit haben sie sich selbst verloren, wurden ziellos, kraftlos und unglücklich.

 

Hinderliche, festgefahrene Muster, alte Glaubensätze, negative Gedanken und Blockierungen hindern Dich am eigenen, selbst-bestimmten Leben. Das kannst Du ändern!

 

Die Einhörner und ihre Heilungssymbole - zusammen mit meinem ursprünglichen Wissen und mit meiner Gabe in Deinem Energiefeld, Deiner Matrix und mit Deiner Seele zusammen, die Ursachen und Hindernisse zu lesen - zwischenden den Zeiten und Ebenen zu wandeln - entfalten Dein Potenzial und Deine geistige Blaupause, so dass Du beginnst Dich zu erkennen und Du selbst zu sein.

 

Mit ihrem Ein-Horn, zeigen sie Dir den Ein-en Punkt, der für Dich wichtig ist. Die Einhörner fokusieren, wir fokusieren durch die Einhörner unseren, eigenen, persönlichen Weg.

 

NOCH ungewohnt, stehen Dir die Einhörner als Wegbegleiter zu Deiner Intuition, Deiner inneren Stimme, zur Verfügung! Wir brauchen sie nur zu nutzen!

 

Das Einhorn, mit seiner Weisheit, seiner Reinheit und seiner Stärke ist ein tröstendes, unterstützendes Element, mein Halt - Dinge zu ändern die ich ändern kann und Dinge hinzunehmen, sein zu lassen, die ich nicht ändern kann.

 

Gehe Deinen eigenen Weg und verlasse den Weg der anderen...

Beende die Manipulationen von Außen (auch die gut gemeinten) und gehe selbst-bestimmt auf die Reise - die Heilungssymbole der Einhörner bringen Dich wieder in Deine Selbst-er-mächtigung! Wenn Du magst, von mir begleitet - aber auf jeden Fall mit der Unterstützung der Einhörner der goldenen Horde (R). Das Wirken der Einhörner macht Dich unabhängig und eigen-mächtig.

Der aktuelle Einhorn-Impuls für Dich

Nach dem aktuellen Impuls werden die "vergangenen" Impulse weiter angezeigt. Oben links ist das Playlistzeichen, da es keine Zeit und keinen Raum gibt, -vielleicht nützt dir ja auch für ein anderes Thema, einer der anderen Impulse. ;-)

P.S

Du findest auf diese Seiten Informationen die Dein Leben verändern, wenn Du denn willst.

Du findest auf diesen Seiten bestimmt auch ganz viele ortographische Unstimmigkeiten die Dich davon abhalten könnten. Ich wünsche Dir das Du mit Deinen Schwächen Frieden schließt, so wie ich. Ich liebe meine Fehler, sie sind mein größtest Wachstumspotenzial. Viel Spaß auf diesen Seiten, Deine Nicole Hehnke

 

Nach langem Hin und Her, hab ich mich für ein persönliches "Du" als Anrede im Internet entschieden. Natürlich wird das in einem pesönlichen Gespräch, sollte es eines geben, immer noch mal respektvoll hinterfragt ob das angenommen wird.